Juni 2017

Lehrgang mit Shimizu Sensei und Waka Sensei 

im Bundesleistungszentrum auf dem Herzogenhorn (Schwarzwald)

 

Beim Alljährlichen Wochenlehrgang im Bundesleistungszentrum auf dem Herzogenhorn (Schwarzwald) wurde dieses Jahr Abteilungsleiter Robert Hundshammer der 6.Dan von Großmeister Kenji Shimizu verliehen. Mit teilgenommen haben stvr. Abteilungsleiter Fritz Meyer, Jugendwart Stephan Schmid und

Max Birkeneder.

Zeitungsbericht folgt.

 

Februar 2017                                                                               

Lehrgang mit Shimizu Sensei und Waka Sensei in München Großhadern

Deggendorf Teilnehmer mit Kenta Shimizu (Waka Sensei) in der Mitte.

v.l. Rupert Bugl, Karl-Heinz Meyer, Stephan Schmid, Fritz Meyer, Waka Sensei, Jürgen Stern,

Robert Hundshammer, Judith Pohmann, Peter Pohmann.

Bei diesem Lehrgang wurde von Shimizu Sensei, 

Rupert Bugl der 1. Dan und Fritz Meyer der 2. Dan verliehen.

 

Zeitungsbericht DZ. 14.03.2017: